GermanEnglish

Apfelkuchen

Zutaten

  • 30 dag Mehl
  • 20 dag Butter
  • 10 dag Zucker
  • 4 Dot­ter
  • je 1 Pk. Back­pul­ver, Vanillezucker
  • Pri­se Salz
  • ca. 1/16 lt. Milch

Apfelmasse:

  • 1/2 kg Äpfel
  • 1/8 l Wein
  • je 2 EL Zitro­nen­saft, Zucker
  • 4 Eiklar
  • 15 dag Kristallzucker

 

Zubereitung

But­ter, Zucker und Dot­ter schau­mig rüh­ren. Mehl, Back­pul­ver, Salz und Vanil­le­zu­cker ein­rüh­ren. Teig auf ein mit Back­pa­pier aus­ge­leg­tes Back­blech strei­chen und fast fer­tig backen.
Die Äpfel schä­len und in Spal­ten schnei­den. Mit Wein, Zitro­nen­saft und  Zucker weich düns­ten, lau­warm auf den Kuchen streichen.
Eiklar mit Kris­tall­zu­cker auf­schla­gen, auf die Äpfel strei­chen und Kuchen fer­tig backen, bis der Bai­ser gold­gelb ist.

Hotel Post auf Facebook

Schlummer Atlas