GermanEnglish

Themenwanderwege

The­men­wan­der­we­ge
Abwechs­lungs­reich und viel­fäl­tig prä­sen­tiert sich die alpi­ne Land­schaft des Ten­neng­aus.
Zu vie­len ande­ren belieb­ten Aus­flugs­zie­len gehö­ren die Lam­mer­ta­ler The­men­we­ge – Lehr­pfa­de und Wege die an Weg­kreu­zen, Kapel­len und his­to­ri­schen Klein­denk­mä­lern vor­bei­füh­ren. Ent­de­cken Sie anhand varia­ti­ons­rei­cher The­men­wan­de­run­gen, wie vie­le Geschich­ten die­se herr­li­che Gegend in sich birgt.

Beson­de­re Kraft­plät­ze im Lammertal:

Der LEBENSPFAD EGLSEE in Abten­au
führt zu einem der schöns­ten Plät­ze des Lam­mer­tals – in ein beson­de­res Klein­od, zum Egl­see. Zahl­rei­che Schau­ta­feln infor­mie­ren über die Tier- und Pflan­zen­welt die­ses ein­zig­ar­ti­gen Landschaftsschutzgebietes.

Der ZWERGERLWEG
ist ein Para­dies für klei­ne Gäs­te. Ent­lang am 500m lan­gen Weg durch’s Kirch­holz begeg­net man ver­schie­de­nen Zwer­gen und Märchenfiguren.

Der SCHEFFAUER MÜHLENRUNDWEG
führt ent­lang des wild­ro­man­ti­schen Schwar­zen­ba­ches vor­bei am Win­ner Was­ser­fall hin zur his­to­ri­schen „Alten Müh­le“ in Oberscheffau.

NATURLEHRPFAD SCHNECKENWAND
Mit der Schne­cken­wand besitzt Ruß­bach (817 m) eine der größ­ten Fos­si­li­en­fund­stel­len des Salzkammergutes.

ALMBLUMENWEG auf der Post­alm
Im Natur­schutz­ge­biet Post­almare­na wächst eine Viel­zahl geschütz­ter sel­te­ner Berg­blu­men. Der beschil­der­ter Alm­blu­men-Rund­weg führt vor­bei an uri­gen Alm­hüt­ten nach ca. drei Kilo­me­ter wie­der zurück zum Aus­gangs­punkt. Jeden Diens­tag im Som­mer: kos­ten­lo­se Alm­blu­men­wan­de­rung in Beglei­tung eines Botanikers

LAMMERTALER URWALD  in St. Martin/Lungötz
Der Baum­wan­der­weg sorgt für inten­si­ve Begeg­nun­gen zwi­schen Mensch und Baum. Ein 8 km lan­ger Lehr­pfad über Orchi­deen­wie­sen in den „Lam­mer­ta­ler Urwald“ mit den höchs­ten Bäu­men Öster­reichs (48,5m).

ABTENAUER LAUFPFAD
Aus­ge­schil­der­te und abwechs­lungs­rei­che Lauf­stre­cken rund um das idyl­li­sche Abten­au – nach Fisch­bach, zum Egl­see, Scheffenbichlkogel/Fliehhof und Kainhofbauer/Karkogel.

RUPERT PILGERWEG durch Abten­au
Well­ness für Kör­per, Geist und See­le – Kraft tan­ken auf spi­ri­tu­el­len Spu­ren.
Inne­re Ruhe fin­det der Wan­de­rer auf dem Weg zwi­schen St. Gil­gen und Bischofs­ho­fen. Abten­au ist eine Etap­pe des Pil­ger­we­ges. Der Weg kann in fünf Tagen in bei­de Rich­tun­gen began­gen wer­den und  führt über beson­ders schö­ne bestehen­de Wan­der­we­ge.
Pil­gern durchs Lam­mer­tal am Leon­hards­weg oder Arno­weg.

Hotel Post auf Facebook

Schlummer Atlas