GermanEnglish

Sommer in Abtenau

Eines der letzten kleinen Paradiese.

Abten­au
Es gibt Orte, die haben ihren ganz beson­de­ren Reiz. Abten­au ist so ein Ort. Das belieb­te Feri­en­dorf liegt auf 712 m See­hö­he mit­ten im herr­li­chen Lam­mer­tal – einem der schöns­ten Fleck­chen der Erde –  zwi­schen dem Hohen Dach­stein und der Stadt Salzburg.

Alte Bau­ern­häu­ser und ein male­ri­scher Markt­platz prä­gen das roman­ti­sche Ortsbild.

Som­mer­fe­ri­en in den Ber­gen sind nach­weis­lich gesund und erhol­sam. Und wo lässt es sich wohl bes­ser abschal­ten, als weit weg von Lärm und Ver­kehr, in unbe­rühr­ter Natur und atem­be­rau­ben­der Landschaft.

Man braucht wirk­lich nur vor die Tür gehen und mit offe­nen Augen genie­ßen, was uns der Herr­gott vor die Füße gelegt hat: das herr­li­che Berg­pan­ora­ma und die unbe­rühr­te Natur des Lam­mer­tals laden zum Stau­nen und Inne­hal­ten ein. Umge­ben von einer ein­zig­ar­ti­gen Berg­welt ist die­se Gegend an land­schaft­li­cher Schön­heit kaum zu übertreffen.

Ganz ehr­lich: wenn es die­sen Fle­cken Erde nicht gäbe, man müss­te ihn erfinden

 

 

Fri­sche Berg­luft, saf­ti­ge Alm­wie­sen, glas­kla­res Was­ser, fan­tas­ti­sche Aus­sich­ten, impo­san­te Fels­for­ma­tio­nen – stets umge­ben vom beein­dru­cken­den Berg­pan­ora­ma der almen­rei­chen Oster­horn­grup­pe, dem wild gezack­ten Gosau­kamm und dem Karst­mas­siv des Ten­nen­ge­bir­ges. Grü­ne Almen wie die Post­alm, Tratt­bergalm oder Spiel­bergalm sind genuss­vol­le Zie­le für Wan­de­rer, die aus­sichts­rei­che Wege über Blu­men­wie­sen schätzen.

Hier fin­den Sie die Ruhe, aber auch sport­li­che Her­aus­for­de­run­gen wie Nor­dic Wal­king, Lau­fen, Rad­fah­ren, Raf­ting, Can­yo­ning, Klet­tern, Moun­tain­bi­ken, Gol­fen, Para­glei­ten – für alle, die das Erleb­nis und das Aben­teu­er lockt.

Dies alles bie­tet das Lam­mer­tal im Her­zen Öster­reichs. Man fin­det im Leben nur weni­ge Orte, an denen man sich auf Anhieb so rich­tig wohl fühlt. Abten­au ist so ein Ort.

Natur erle­ben – zur Ruhe fin­den
Ab in die Som­mer­fri­sche – was für ein herr­lich alt­mo­di­sches und zugleich erfri­schen­des Wort.  Hin­aus aufs Land. So war’s wohl – in der „guten alten Zeit“ – und das gilt noch heu­te: Begeg­nung mit gesun­der Natur, unbe­schwer­ten Kul­tur­ge­nuss und Gebor­gen­heit in einer über­schau­ba­ren Lebens­welt. Weil Erho­lung groß geschrie­ben wird.
Von Alm zu Alm wan­dern – inmit­ten pracht­vol­ler Wie­sen und roman­ti­scher Berg­se­en, mit Blick auf ein­drucks­vol­le Gip­fel kom­men Sie garan­tiert zur Ruhe.
Para­die­sisch gele­gen, inmit­ten grü­ner Almen und reiz­vol­ler Berg­welt, ist Abten­au der idea­le Aus­gangs­punkt für som­mer­li­che Akti­vi­tä­ten. Die reiz­vol­le Berg­welt begeis­tert Genuss­wan­de­rer und Berg­freun­de und sorgt für den unver­wech­sel­ba­ren Charme, für den die Regi­on bekannt ist.


Ein­mal wie­der kräf­tig durch­at­men – Sauer­stoff tan­ken. Immer mit der Ruhe – die Idyl­le ist fast greif­bar. Ein­fach zurück­leh­nen, tief durch­at­men, den Blick über die traum­haf­te Berg­land­schaft strei­fen las­sen und spü­ren, wie schnell man sich wohl fühlt. Erfüllt von der Stil­le, berührt von der Wei­te.
Das Leben genie­ßen: auf einer Wie­se lie­gend, einen Gras­halm zwi­schen den Lip­pen, den lau­en Wind spü­ren, der die Nase kit­zelt und die Gedan­ken in die Fer­ne schwei­fen lassen.

Es ist schon was dran: strei­fen Sie ein­fach durch die Gegend und suchen Sie sich einen ver­träum­ten Platz, der für Stun­den nur Ihnen gehört.

Hotel Post auf Facebook

Schlummer Atlas