GermanEnglish

Ischler Törtchen

Zube­rei­tung:

20 dag Mehl
18 dag Butter
je 10 dag Staub­zu­cker, gerie­be­ne Mandeln
1 P. Vanillezucker
1 gestr. TL Backpulver
Maril­len­mar­me­la­de für die Füllung
Gla­sur: 1 Becher Torten­gla­sur, gehack­te Mandeln

Aus Mehl, Back­pul­ver, kal­ter But­ter, Zucker, Vanil­le­zu­cker, gerie­be­nen Man­deln rasch einen Mürb­teig berei­ten, ca. 1 Stun­de kalt stel­len. Den Teig aus­rol­len, Kek­se (Rund­aus­ste­cher ca. 4 cm) aus­ste­chen, bei ca. 200°C, ca. 10 Min. backen. Nach dem Erkal­ten je zwei Schei­ben mit Maril­len­mar­me­la­de bestrei­chen, zusam­men­set­zen, mit Torten­gla­sur über­zie­hen und mit gehack­ten Man­deln verzieren.

Hotel Post auf Facebook

Schlummer Atlas