GermanEnglishItalian

Natur Wasserparadiese

Der Egl­see, ein beson­de­res Klein­od in Abten­au. Als ein Rück­zugs­ge­biet für sel­te­ne Vogel­ar­ten und Was­ser­tie­re steht der von einem brei­ten Schilf­gür­tel umge­be­ne klei­ne See unter Landschaftsschutz.

Das Natur­schutz­ge­biet Blun­tau­tal ist in sei­ner natür­li­chen Schön­heit ein­zig­ar­tig und sicher­lich einer der bezau­bernds­ten Fle­cken des Salz­bur­ger Lan­des.
Ein roman­tisch gele­ge­nes Sei­ten­tal des Salz­ach­ta­les mit glas­kla­ren, tief­grü­nen Seen, umrahmt von den schrof­fen Fel­sen des Ten­nen- und Hagengebirges.

Der Natur­park Egl­see in Gol­ling liegt nur ein paar Geh­mi­nu­ten vom Orts­zen­trum ent­fernt – ein Ort der Ruhe und Ent­span­nung. Mit einem idyl­li­schen See­ro­sen­teich, ein­ge­bet­tet in grü­ner Parklandschaft.

Der See­wald See, ein wun­der­schön gele­ge­ner Berg­see bei St. Kolo­man. Der stim­mungs­vol­le Natur­see ist bequem zu umwan­den – eig­net sich beson­ders für Fami­li­en. Auf dem Weg zum See lohnt sich ein Abste­cher durch einen rich­ti­gen Mär­chen­wald zur Wilhelmskapelle.

Der Gosau­see ist ein Über­bleib­sel aus der letz­ten Eis­zeit.
Die Eis­zeit­glet­scher haben den Trog aus­ge­schürft, in dem dann das Was­ser auf­ge­staut wur­de. Im glas­kla­ren Schmelz­was­ser spie­geln sich die präch­ti­gen Zin­nen des hohen Dach­stein wider. Der leicht begeh­ba­re Rund­weg um den See – vor­bei an uri­gen Alm­hüt­ten – dau­ert eine gute Stunde

Heil­was­ser Ruper­tus­quel­le
Zwei Heil­quel­len, „Ruper­tus- und Ann­aquel­le“ (Natri­um-Cal­ci­um-Chlo­rid-Sul­fat-Mine­ral­quel­len mit der Güte des welt­be­kann­ten Karls­ba­der Was­sers!), wur­den bis Mit­te 1960 im Kur­haus Bad Abten­au erfolg­reich genutzt. Das Heil­was­ser ist nun im Eigen­tum der Gemein­de und soll in Zukunft wie­der ver­wer­tet werden.

Kneip­pen
Kal­tes Was­ser ist ja soo gesund: sag­te schon Pfar­rer Kneipp und er hat nach wie vor vie­le, begeis­ter­te Anhän­ger.
Idyl­lisch am Fuße des Ten­nen­ge­bir­ges in der Au gele­gen, fin­den Sie die Abten­au­er Kneipp­an­la­ge, die vom fri­schen Quell­was­ser des Schwar­zen­bachs gespeist wird. Ein schö­nes Aus­flugs­ziel – Ihre Kneipp­an­wen­dun­gen kön­nen Sie mit einem Pick­nick in erfri­schen­der, pri­ckeln­der Natur verbinden.

Hotel Post auf Facebook

Schlummer Atlas